Botanischer Garten Bochum

Wir haben in diesem Jahr Weihnachten vorgezogen und uns endlich ein Makro-Objektiv (SIGMA 105/2,8 EX MACRO) zugelegt. Passenderweise haben wir dank des Feiertages heute frei gehabt und mussten das Objektiv gleich mal testen. Auf unserer Liste stand schon lange der Botanische Garten der Ruhr Universität Bochum (danke für den Tipp an Daniel Matloddy). Da das Gelände ab Oktober leider nur bis 16.00 Uhr geöffnet ist, haben wir nichtmal den Chinesischen Garten erkunden können. Wir werden das aber sicher bald nachholen. Viele bunte und faszinierende Pflanzen erwarten die Besucher vor Ort. Nicht nur die Pflanzenhäuser (Tropenhaus, Savannenhaus, Wüstenhaus), sondern auch das tolle Außengelände laden zum Spazieren und Verweilen ein – und das alles kostenfrei! Hier nun aber unsere Testfotos:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s