Weihnachten bei 35 Grad

Lange war es hier still, aber das hatte ich ja bereits angekündigt. Nach 2 Monaten Renovierungsmarathon sind wir endlich auf der Zielgeraden. Als wir im Mai das erste Mal die Wohnung richtig zu Gesicht bekommen haben, wurden wir von allerhand Sachen erschlagen – z.B. orangene Wände überall *grusel*. So ist das halt, wenn man sich ein Überraschungsei kauft :). Inzwischen haben wir die Decken und Wände gespachtelt, tapeziert und gestrichen – in WEISS !!! Es wurden Stuckleisten ersetzt, Schimmel entfernt, Heizungen lackiert und Boden verlegt. Am Montag wurde unsere neue Küche montiert und zum Ende der Woche wird das Bad fertig sein. In dieser Woche war also tatsächlich Weihnachten – bei 35 Grad :D! Nächste Woche beginnen wir mit dem Umzug und wenn alles steht, kann man sich endlich wieder seinen Hobbys widmen!

LG Jeyca

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s